"Alternative Intelligenz" (Artikel über Autismus und die Autistan von der belgischen Zeitung "The Echo")

Original-Artikel: https://www.lecho.be/entreprises/general/une-intelligence-alternative/10009078.html


BERICHT

Eine alternative Intelligenz

Autismus, Asperger, hohes Potenzial, Neurodivergent Begriffe, Atypische, Menschen mit einer Form des alternativen Intelligenz zu definieren. Fähigkeiten von Unternehmen auch ignoriert.

Apropos "RAID" beschreiben die Internierung von Menschen mit Autismus in einer Institution oder die Bereitstellung für ein "Detail der Geschichte", unter Bezugnahme auf die Versuchung der Eugenik, die Autismus-Erkennung in der Gebärmutter begleiten kann, Hugo Horiot wirft den Ton. Wie den Titel seines Buches: "Autismus, ich beschuldige". "Es ist ein Pamphlet", er nimmt. Eine Schock-Sprache zur "Bekämpfung der einzigen Gedanken".

Selbst mit der Diagnose Autismus vor mehr als 35 Jahren, Horiot steigt und Ursachen, die Stimme seines eigenen, bringen Menschen mit Autismus oder Spray zu hören. Da gibt es viele (mehr und mehr neben, dank der besseren Diagnose), diese atypischen, zu behaupten und zu verteidigen ihre Differenz wie auch Menschen mit Behinderungen, Homosexuelle oder farbige Menschen. "Der Ansatz ähnelt, sagt Horiot." Es ist eine Form der kognitiven Rassismus gegen unsere Gemeinschaft. "Es ist Zeit für das Spektrum aufwachen!

Autismus: ich Klage! -C-29/03/2018
 

Das Spektrum? Zunehmend anerkannt als eine Besonderheit der Genotyp, nehmen Autismus eine Vielzahl von verschiedenen Farbtönen.

Um einfach, wo, in der frühen Kindheit, beginnt das typische Gehirn zu filtern und priorisieren die Informationen erhält, die atypische tut nicht und entwickelt seine Verbindungen anders. Diese Masse an Informationen generiert offensichtlich Unannehmlichkeiten und Behinderungen. Aber zur gleichen Zeit, atypische Leute auch hoch spezialisierte Kenntnisse in einigen Bereichen, oft umgekehrt proportional zu den verhaltensbezogenen Behinderungen entwickeln.

Zwischen den mute, Wegsehen, die seine Schaukeln unterdrücken kann, sprechen die stillen undicht als viel als mögliche soziale Beziehungen und jene, die "nur" Überempfindlichkeit gegen Lärm oder Licht, wir über die Autismus-Spektrum. Über das, was zu tun für Horiot und einige seiner Kollegen, die Idee einer informellen Organisation, in einer Anspielung auf James Bond.

Josef Schovanec bevorzugen den Begriff der Autistan. Multidiplome, 7 Sprachen sprechen, Weltreisender und Schriftsteller, unterrichtet er regelmäßig seine "Dinge" seiner metallischen und Monotone Stimme in Spalten auf Europa 1. "Die Autistan ist kein Fantasy-Land wie Peter Pan. "Es ist ein Konzept, das unsere Kollegen unter dem gleichen Namen zusammenbringt." In der Folklore der Autistan hat seine Fahne, blockierte weißen und blaue Streifen (die Farbe, die die autistischen beruhigt), traf eine Prisma von 24 Farben zeigen die Vielfalt des Profils.

Schovanec will als militanter als Horiot sein. In einer anderen Form der Sprache, mehr überwacht, aber die Substanz ist die gleiche. "Die heutige Gesellschaft verhärtet sich furchtbar. Es gibt viel weniger Raum für die atypischen. In alten Zeiten gab es einige Hirten, Eremiten, Handwerker des Genies schaute auf ihre Bank ohne ein Wort. Es war ein Ort für das besondere. Heute, da wir mehr Anti-sozialen als andere sind, Leben wir manchmal sehr hart und äußerst prekären Bedingungen."

Stolz?

François Delcoux ist "Botschafter für Autistan" in Belgien, als Hugo Horiot Osten in Frankreich. Wenn wir uns treffen, öffnet die Tür, bevor auch wir die Glocke gefunden. "Ich hatte gehört, ein Auto, das ich nicht kannte. Ich wusste, dass du es warst, sagte"er mit einem warmen Lächeln. Das Haus ist eine permanente Baustelle, um einen Übergang zu Bahnen. "Dies ist Teil des autistischen Zustandes" erkennt Delcoux, Überleben durch eine minimale Einfügung Einkommen (RMI). Es geht auch über die Schwierigkeiten, denen, die er begegnet, geben Vorträge und tragen das Wort von Menschen mit Autismus. "Stolz, autistisch zu sein? Es macht keinen Sinn. "Wir sind wie wir geboren werden." Autistisch und stolz zu sein… leicht karikiert Ausdruck Schovanec springen. "Können wir stolz von 1,90 m sein, blond oder belgischen sein. Dies sind Konzepte, die uns völlig fremd sind."

In der Praxis

Passen und integrieren an

Aspertise legen Sie ihre Berater direkt an ihre Kunden. "Dies ist ein Werk der Evangelisierung der Kunden. "Es ist wichtig für den Kunden und noch mehr für die Mitarbeiter", sagt Frédéric Vezon, Gründer von der Computer-consulting-Firma.

Einige Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Integration von eine Person, die auf dem autistischen Spektrum.

  • Die autistischen weiß besser als jeder andere, was ihm passt, er muss so sein, wenn möglich, seinen Wunsch zu erfüllen.
  • Die atypische Person ist sensibel auf ihre Umwelt, so ist es besser, ihn seine Arbeit, vor allem in einem offenen Raum wählen zu lassen. Es wird auch ihn "in seiner Blase" im eigentlichen Sinne, mit Kopfhörern auf den Ohren, zum Beispiel arbeiten lassen, buchstäblich und im übertragenen Sinne.
  • Um unnötigen Stress zu vermeiden, müssen wir seine Gewohnheiten respektieren.
  • Über Fahrpläne atypische Menschen können Hyperpointilleuses oder stattdessen durchlaufen vollständig… bis zu schlafen bei der Arbeit. Im Allgemeinen sind Mitglieder des "Spektrums" nicht empfindlich auf die Hierarchie. Keine Notwendigkeit zu fühlen. Telearbeit ist eine echte Chance, so setze sie so weit wie möglich.
  • Zu guter Letzt wird es nützlich sein, eine Kontaktperson einrichten, die die erste Anlaufstelle der atypischen Person, alltägliche Probleme zu lösen, ohne zu fallen in die Infantilisierung werden. Hilfe müssen auf den tatsächlichen Bedarf anzupassen.

Um den Betrieb des autistischen Gehirn zu beschreiben, ist daher eine andere Form der Intelligenz oder Neurodivergence aus der neurotypische, die Norm darstellen soll. "Autismus hat nichts zu tun mit Rain Man. Dieser Charakter hat auch eine ganz andere Syndrom. Wir sind nicht auf der Bühne Affen! ", sagt Schovanec." Aber dieser Unterschied gibt das ungewöhnliche eine andere Wahrnehmung der Realität und eine andere Perspektive auf die Probleme, die für Blinde Flecken hinterlassen die Neuro. "Es ist ziemlich offensichtlich auf Cyber-Sicherheit, zum Beispiel. Die atypische Person sehen die Fehler, den die Neuro nicht gesehen hatte. Und Hacker haben oft eine atypische Seite… ", bemerkte Frédéric Vezon, Gründer von Aspertise, die 15 atypische Menschen in it-consulting beschäftigt.

Fähigkeiten und Qualitäten

Dies ist die Botschaft, die die autistische Aktivisten übergeben möchten. Kraft, Menschen mit Autismus, Asperger und andere Neurodivergents in "für Behinderte besuchen" zu relegieren box sehr normative Gesellschaft, berauben wir Fähigkeiten und bedeutende menschliche Qualitäten im professionellen Umfeld. Der große Schöpfer oder Erfinder, die die Welt revolutioniert haben, gelten heute als mit Autismus-Spektrum-Störungen: Nikola Tesla, Einstein, Edison, Newton...

Julie Mousty hatte eine besonders chaotische, unterbrochene Schulausbildung in der Mittelschule. Was nicht ausschließt, um leidenschaftlich über die Psychologie des Verhaltens zu sein. "Wenn ich in meinen Büchern bin, kann ich dort stundenlang, buchstäblich zu bleiben ohne Anheben der nasenerkers. Es ist natürlich ein bisschen kompliziert, wenn Sie einen Zeitplan oder ein soziales Leben entsprechen, aber plötzlich ich einiges an Material in kurzer Zeit aufnehmen können, "sie sagt.

Es ist eines der Merkmale von atypischen Personen: die intensive auf einige Zentren des Interesses, manchmal sehr scharf oder sogar unpassend. Aber dies ist nicht der einzige.

Es weist auch die sehr hohe Genauigkeit und Liebe zum Detail in Aufgaben. "Sie sehen nie eine atypische fügen Sie ein Gramm zuviel in einem Rezept kann dies in einem Sektor wie zum Beispiel Chemie, wertvoll sein" Schovanec fest. Mit als eine logische Folge, Perfektionismus, das führt sie zu die letzten Karat zu suchen ("die nicht unbedingt hand in hand mit Produktivismus geht…", warnt Delcoux). Und dann ist es fast "ein Klischee, die Neigung, computing und Computer-Programmierung.

Schovanec besteht auf andere menschliche Qualitäten: Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Loyalität… "Wir sind nicht in der Lage zu vertuschen oder liegen. Stell dir eine Welt, wo jeder das gleiche Verhalten nimmt? "Fehlt es vielleicht einige Filter, aber gewinnen nicht, würden wir nicht?"

So viele fachlichen und menschlichen Qualitäten theoretisch sehr bedeutend auf dem Arbeitsmarkt. Also warum finden nicht wir nicht mehr atypische Menschen in Unternehmen?

Lehre

"Wie Sie gewinnen oder nicht in die Gesellschaft integrieren, wenn wir nicht die grundlegende Kenntnisse, unabhängig von der Intelligenz", protestiert Schovanec. Das Problem beginnt daher mit Bildung.

François Delcoux, "Botschafter in Autistan in Belgien". Hinter ein bisschen Folklore, ein Aktivist in der Ursache von Autismus.

Als Julie Mousty hat François Delcoux eine komplizierte allgemeinbildenden Unterricht folgte. "Wann habe ich eine Präsentation sehr dokumentiert die Dinosaurier in der Grundschule, 1. den Lehrer sagte meinen Eltern, weil ich zu reich war und auch Vokabeln, für mein Alter gelernt. Es war Anfang der Spott und Ablehnung durch meine Klassenkameraden ", sagt Delcoux.

"Kleines Mädchen habe ich als psychologisch dumm beschrieben." Meine Mutter hat gekämpft, um mich in die Allgemeinbildung zu halten. Verzögerung im Stall, landete ich Schulabschluss aus medizinischen Gründen in 2esecondaire ", sagte Mansfield.

Die Schwierigkeiten der Integration so beginnen ab dem jüngsten Alter, da Bildung nicht immer geeignet ist. Lernen, wenn es möglich ist, ist so allein basierend auf Interessen, Spezialisierungen, überschüssige und klaffende Lücken zu generieren. Ein selbst lernen, während die meisten autistische Menschen einen IQ unter dem Durchschnitt zeigen. "Es sei denn, dass konventionelle IQ-tests haben unsere Intelligenz… nicht angepasst", siehe Horiot.

"Es gibt eine große Abweichung von Konzept, wie verschiedene Menschen in Ausbildung zu integrieren. Die Italien-Praxis vollständig inklusiven Bildung; in Belgien ist Hasselt in diesem Bereich relativ weit fortgeschritten. Aber es hängt sehr stark von einer Region oder sogar von einer Stadt zur anderen ", bemerkt Schovanec.

Horiot ist in seiner Analyse mehr virulent. Für ihn (das Angebot) Institutionalisierung von atypischen Individuen ist ein gigantischer Markt. "Nicht im Sinne der Begriff marketing, wo die atypische ein Ziel wäre, sondern weil Publikum, die dies unterstützen, die nicht immer notwendig ist, Sozialleistungen und somit ein riesiges finanzielles Interesse erzeugt!"

Soziale galeere

In der Tat, die typischen Erwachsenen, ist es oft die galeere und Abhängigkeit von Sozialhilfe. François Delcoux, die einem RMI rühmt sich, kämpft seit Wochen, um einen bezahlten Job in der ASBL "Autismus in Aktion", aber es wird auf der administrativen Ebene stecken. "Ich hoffe, dass dies nichts mit meinem Zustand von autistischen zu tun hat!"

"Unser Leben? Es ist ein totales Durcheinander! Sie nehmen es an den Tag."
Julie Mansfield
 

Julie Mousty hängt von der gegenseitigen als behindert, ihr Mann ist arbeitslos. "Unser Leben… Es ist ein totales Durcheinander! Wir nehmen sie in den Tag. Es hat sehr prekär ist. "Unser Ziel ist es nicht zu einem System abhängig bleiben." Im Alter von 28 kommt Julie Mousty, Kurse, um seine CESS passieren dann erwägen Universität in Psychologie mit einer Spezialisierung in Verhaltensstörungen, sein Lieblingsthema zu wiederholen.

Wie man seine intensive Geld verdienen? Dies ist die entscheidende Frage, die in einem autistischen entsteht, arbeiten möchte. "Das hilft nicht ohne Zweifel Hoffnung Beschäftigung für alle. Dies ist einfach nicht immer möglich, aber es ist immer noch der beste Weg, um in die typische Firma zu integrieren. Um einen Status in dieser Gesellschaft haben. Es geht voran, aber für einige weitere Sociabilises Profile. Es ist noch härter für andere ", sagt Schovanec mit Bitterkeit. Als den Spott, die es bereits in der Schule oft machen Sie zu Mobbing in der Arbeitswelt. Julie Mousty die grausame Erfahrung gemacht.

Silicon Valley

Ein Vorreiter in diesem Bereich gezielt das Silicon Valley mehr diese Art von Profilen. Laut Tony Attwood wäre Psychologe Spezialist, zitiert von Horiot, Silicon Valley fast 50 % der Menschen mit Autismus oder Asperger unter seiner Ingenieure. Normal, geschätzt Frédéric Vezon: "Silicon Valley hat weitgehend durch autistische profile geschaffen worden." Gates, Jobs, Zuckerberg werden oft als Individuen auf dem autistischen Spektrum bezeichnet. Die meisten Firmen im Silicon Valley haben die hierarchische und sehr formatierte Gesellschaft, Modell, in denen die atypische nicht wohl fühlen, gebrochen."

In Israel die Armee rekrutiert auch die Spektrum-Profile für die Analyse der Daten einschließlich und einige Universitäten fördern autistische Intelligenz. In der Tat gibt es ein Anstieg der Zahl der atypischen in Unternehmen, die ihr Potenzial zu verwirklichen. "Und dies betrifft nur die" early adopters ". "Wir sind in einer zweiten Phase", stellt der Berater. Ein noch sehr relative seit Welle in Frankreich 1 % der 400.000 autistische Erwachsene arbeiten.

 

Hier eine schnelle Übersicht über anzeigen und Stellenangebote gibt eine Vorstellung von der Realität auf dem Boden: nur zwei anzeigen auf fast hundert weisen den autistischen Charakter in die Kriterien für die Auswahl der Kandidaten.

Im Anschluss an die Diagnose ihres Sohnes mit Asperger diagnostiziert, ist Frédéric Vezon "serial Entrepreneur" in Frankreich und dem Kanada. Mit der Unterstützung eines Investmentfonds, die er ins Leben gerufen vor ein paar Monaten eine consulting Firma, die heute beschäftigt ca. 15 Leute alle atypischen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf künstlicher Intelligenz, big Data oder Cyber-Sicherheit, so viele Filialen, wo die Kompetenz von atypischen fast ein Klischee ist. "Unsere Kunden sind Teil des CAC 40. "Und die Zahl unserer Berater sollten doppelt oder dreifach im Jahr, weil die Nachfrage hoch ist", freut sich Vezon. Andere Unternehmen dieser Art entstehen auf beiden Seiten des Atlantiks.

Antwerpen-Gesellschaft Paaswerk Sitz in Belgien auf dem gleichen Modell der Beratung. Seine Berater waren an der Entwicklung von den Laubengängen der Stib Sicherheit tätig. Paaswerk führt jetzt eine Rekrutierung Mission für Sicherheitsbeauftragte von x-ray Screening spezialisiert.

Angst

Aber zugegeben, Autismus wohl eher als andere Behinderungen, Ängste in der Gesellschaft. "Man hat das Gefühl, dass für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, wir wissen, was Sie tun, um ihre Integration zu erleichtern. Geistigen oder psychischen Behinderung beeindruckt viel mehr, als wäre es gefährlich", bemerkt Horiot.

Und für die Bildung, das Haupthindernis für die Einstellung von Menschen Neurodivergentes ist die Grundlage: wie man sie findet? Es ist keine Datenbank mit spezifischen Fähigkeiten gekoppelt.

"Wir denken anders, es nicht haben uns Affen durchführen."

Josef Schovanec
 

"Das Schema der Rekrutierung classic, Ad-CV-Wartung, passt nicht zu uns. Er muss finden, einen anderen Weg ", sagt Schovanec. Eine bestimmte Einstellung für Profile des Spektrums bei Microsoft war ein Ausfall aufgrund mangelnder Kandidaten, erinnert Vezon. "Die Interview-Prozess ist eine lahme Con-Spiel: Wir messen, Sozialkompetenz und nicht ihre tatsächlichen Fähigkeiten", Hämmer Delcoux.

Schon sagte, die autistischen ein paar Filter, seine Rede ist eher Geld und es kann verstecken. Schwer unter diesen Bedingungen gelingt ein Interview wo er vorlegen müssen verschönern sich im besten Licht, sogar Dinge. "Wir können nicht auf ein Gefühl des Wettbewerbs von autistischen Menschen, sich nach vorne verlassen. Wir haben die meiste Zeit, keine Kenntnis von unserer Leistung oder Gefühle von stolz. Warum ein Manager werden? Warum mehr Geld verdienen? ", fragt Schovanec." "Ein Kandidat Berater Cybersecurity erwies sich als gewaltige Experte im Bolckchain; Er hatte diese Fertigkeit zählte zu seinen Hobbies… ", erinnert sich Vezon.

Soziale Netzwerke

In einer Gesellschaft immer mehr verbunden und soll auch sein könnte mehr autistische in dem Maße, wo jeder auf sich selbst, faltet, die atypische mehr ihren Platz finden. Kommunikations-Netzwerke geben ihnen in jedem Fall ergänzende Instrumente. "E-mail, Skype oder soziale Netzwerke bieten neue Perspektiven für diejenigen von uns für die direkte verbaler Kommunikation ein Problem erkennt Schovanec." Aber wenn Sie in der Lage sind oder gelernt haben, eine E-mail zu schreiben." Diese Tools ermöglichen mehr Telearbeit zu atypischen Einzelpersonen, vermeiden Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Lärm, Promiskuität und das sich verändernde Umfeld konfrontiert. Alle Faktoren von Stress und Störungen. "Internet ist Menschen mit Autismus die Gebärdensprache für gehörlose Menschen", sagt Hugo Horiot, die das Gerücht Relais, dass Wikipedia ist weitgehend kontrolliert und durch die autistischen verwaltet.

Für soziale Netzwerke und Facebook bleiben unsere Zeugen besonders umsichtig. "Auch wenn es von Zuckerberg, einige Probleme der Kommunikation erstellt wurde, muss man doch anerkennen, dass heute" heute im Netzwerk wurde eine narzisstische Werkzeug in dem wir uns überhaupt nicht ", schließt Schovanec.